Bericht vom Wochenende

Die Mädchen B konnten an ihrem zweiten Spieltag 2 Siege verbuchen, mussten allerdings auch ein Niederlage hinnehmen.

Die Soester Mannschaft traf im ersten Spiel auf den Buerscher HC. Der SHC geriet durch einen unglücklichen Siebenmeter schnell mit 0:1 in Rückstand, vor der Pause folgte dann noch das 0:2. In der zweiten Hälfte kam dann deutlich mehr Ordnung in das Soester Spiel, es blieb jedoch beim 0:2 gegen eine gut aufgestellte Mannschaft aus Buer.

Im der zweiten Partie konnte der SHC einen ungefährdeten 5:0 Sieg gegen den HC Herne einfahren. Das Soester Spiel war deutlich konzentrierter, dies gab der Partie die nötige Sicherheit für unsere Mädchen, so dass der SHC das Spiel weitestgehend dominieren konnte.

Das letzte Spiel gegen die Dortmunder HG war der stärkste Auftritt der Soesterinnen. Hier kam das Team zu einem 1:0 Sieg, der sicherlich noch etwas höher ausgefallen wäre, jedoch wurden viele Soester Torchancen durch einen guten Dortmunder Torwart verhindert.