Olympic Qualifier am 2./3. Nov. in Mönchengladbach

Die deutschen Hockey-Nationalteams spielen am 2. und 3. November 2019 im Sparkassenpark Mönchengladbach um ihre Tickets für die Olympischen Spiele in Tokio 2020. Die Damen müssen in zwei Spielen Italien in der Gesamtwertung schlagen, die Herren in zwei Partien gegen Österreich die Nase vorn haben, um im Sommer nächsten Jahres in Japan bei Olympia dabei zu sein. Für diese wichtigsten vier Partien des Olympiazyklus werben die Teams gemeinsam um die Unterstützung der Fans.

Samstag, 2. November
16.00 Uhr Damen: Deutschland – Italien
18.30 Uhr Herren: Deutschland – Österreich

Sonntag, 3. November
14.00 Uhr Damen: Deutschland – Italien
16.30 Uhr Herren: Deutschland – Österreich

Mädchen B Westfalenmeister 2019

Die Mädchen B wurden am letzten Spieltag vor heimischem Publikum am Ardey Westfalenmeister Feld 2019. Trotz widriger Wetterverhältnisse ließ sich unsere Mannschaft nicht aus ihrem Konzept bringen und belegt am Ende mit einem Torverhältnis von 15:0 und 16 Punkten den ersten Platz der Tabelle. Wir gratulieren dem Team zu ihrer erfolgreichen Saison und freuen uns auf weitere spannende Spiele in der anstehenden Hallensaison.

Mini-Hockey beim SHC

Seit Mai ist mittwochs ab 14:30 Uhr eine Stunde lang richtig was los auf dem Kunstrasenplatz am Ardey. Unter der Leitung von Trainerin Karolin Gockel und Co-Trainerin Susanne Kammler trainieren zahlreiche „Minis“ im Alter zwischen 4 und 6 Jahre fleißig auf dem Hockeyplatz. „Wir wollen möglichst viele Kinder so früh wie möglich an unseren familiären Verein binden – das ist das beste Alter, um mit Hockey anzufangen!“ – so Trainerin Karolin Gockel. In der einstündigen Trainingseinheit geht es vor allem darum, die motorischen, koordinativen und sozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Hüpfen, Springen, Laufen, Werfen und verschiedene Bewegungsspiele stehen dabei im Vordergrund – wobei jedoch der Hockeyschläger fast immer mit eingebunden wird. „Wichtig ist uns vor allem, dass die Kinder Spaß an der Bewegung in der Gruppe haben und erste Erfahrungen mit dem Hockeyschläger und -ball machen“. Am Spielbetrieb nimmt die neugegründete Mannschaft aktuell noch nicht teil, jedoch wird überlegt nach den Sommerferien ein kleines Spaß-Turnier mit weiteren Mini-Mannschaften aus der Region Westfalen zu veranstalten, bevor es dann in der Halle mit ‚richtigen‘ Turnieren losgeht. Die Mannschaft und die Trainerinnen freuen sich über weitere Kinder, die Lust haben, den Hockeysport einmal auszuprobieren (Kontakt: karolingockel@gmx.de).